Gratis bloggen bei
myblog.de


Designer
three things you need.

there are 3 things in life every girl needs:
love to make her weak, alcohol to make her strong
& best friends when both things make her hit the floor.

so it is.
es ist viel passiert in der letzten zeit, ich hab zwar keine lust auf veränderung aber manches kann man halt nicht aufhalten.
ich habe mich anfang juni mit d. getroffen & es war wunderschön. naiv wie ich nunmal bin dachte ich, es könnte mehr werden. mehr als ein treffen. mehr als "rummachen". aber für ihn war es nur just for fun. er fühlte nicht viel dabei. in den darauf folgenden wochen fragte ich mich oft, wie man so kalt sein kann -wie man so etwas machen kann, ohne mehr als "freundschaftsgefühle" zu haben?! naja, ne lösung hab ich nicht gefunden. ich weiß nur, dass ich mich wieder in sowas reingesteigert hat. was soll's.
jetzt sind sommerferien & ich kann das alles vergessen, jedenfalls bis ich ihn dann eines nachts am ddorf hbf getroffen hab. er war im selben club wie ich, zufall oder schicksal dass ihn ihn nicht dort gesehen hab? jedenfalls hat er jetzt ne neue freundin. herzlichen glückwunsch!
naja. in der ersten ferienwoche war ich viel draußen, bei lali im pool und so. aber diese woche ist tragisch. lea ist vorgestern nach australien geflogen, für ein halbes jahr. auslandshalbjahr. hab grad bei msn mit ihr kommuniziert, ihr gehts gut. heut abend mal wieder in die altstadt. und sonntag gehts dann nach portugal für 2 wochen <3
ich freu mich schon sehr, sonne, meer und vor allem freie gedanken. da ist auch noch m., manchmal warte ich abends auf ihn, dass er on kommt. manchmal kommt er und es ist nett mit ihm zu schreiben. doch ich kenn ihn kaum & er will mit seiner freundin schluss machen. naja. :D mal sehen.
we will see.. it all.

and if you have broken dreams, just lay them all on me
i will be the one who understands ..
so take my hand.
♥ am 10.7.08 12:10


Werbung


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]